bielefelder winkel

bielefelder winkel

das buch – sportplätze und stadien in bielefeld
freies projekt

in bielefeld gibt es rund 60 fußballplätze. manche sind riesengroß, andere eigentlich zu klein. und der rasen ist meistens zu lang. wobei naturrasen wie auf dem dreesgen ein seltener luxusbelag ist. gekickt wird immer häufiger auf künstlichen halmen, etwa auf der königsbrügge. und immer weniger auf roter asche wie in hoberge-uerentrup. oder aber auf asche und rasen zugleich. so geschieht es auf dem kupferhammer. die bielefelder winkel zeigen einen querschnitt dieser spielstätten. 22 plätze hat der fotograf heinrich holtgreve porträtiert, herausgekommen ist ein 196-seitiger band mit mehr als 270 bildern. mit großformatigen totalen ebenso wie mit überraschenden details, die selbst denjenigen, die woche für woche als spieler oder zuschauer auf den plätzen unterwegs sind, neues näherbringen werden.

fotografie: www.holtgreve.org
text und redaktion: philipp kreutzer

www.bielefelderwinkel.de

bielefelderwinkel03
bielefelderwinkel04
bielefelderwinkel05
bielefelderwinkel06
bielefelderwinkel07
bielefelderwinkel08
bielefelderwinkel09
bielefelderwinkel10
bielefelderwinkel11
bielefelderwinkel12
bielefelderwinkel13
bielefelderwinkel14
bielefelderwinkel15
bielefelderwinkel16
bielefelderwinkel17